VIDEO: Verbrennen von Unkraut setzt Hauswand in Brand

(wS/ots) Kreuztal 12.08.2018 | Am Samstagmachmittag, 11.08.2018 gegen 18:05 Uhr, führte ein 43-jähriger Anwohner der Pfarrstraße in Kreuztal Gartenarbeiten durch. Er versuchte mittels eines Gasbrenners Unkraut zu verbrennen. Dadurch entwickelte sich ein unkontrollierter Brand, der auf eine angrenzende Hausfassade übergriff.

Verbrennen von Unkraut setzt Hauswand in Brand

Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Es entstand ein Sachschaden von 50.000 EUR.

Foto: Andreas Trojak / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier