Kulturrucksack NRW: Unterwegs im Wunderland – Miniaturen-Fotografie für Jugendliche

(wS/red) Hilchenbach 14.09.2018 | Die Miniaturfotografie stellt Alltagssituationen mit kleinen Figuren dar. Menschen werden zu Plastikfiguren, Autos erscheinen wie Spielzeug und ganze Städte wirken wie eine Modelllandschaft. Mit einfachen Mitteln kann dieser Foto-Effekt schnell selbst nachgestellt werden.

Für den Foto-Workshop am Dienstag, dem 18. September, von 16.30 bis 19.00 Uhr hat das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Hilchenbach noch freie Plätze für Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren! Die Anmeldung ist über das Online-Portal www.kjb-angebote.de ganz einfach möglich.

Der Workshop findet im Rahmen des „Kulturrucksack NRW“ im Jugendcafé NoLimits, Bernhard-Weiss-Platz 6, in Dahlbruch statt. Weitere Informationen sind im Kinder- und Jugendbüro bei Heike Kühn unter Telefon 02733/288-124 zu erhalten.

Alle Fotos: Stadt Hilchenbach

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier