Zusammenstoß bei Überholvorgang: 28-Jähriger kracht mit Auto frontal gegen Baum

(wS/ots) Erndtebrück 11.09.2018 | Ein 28-jähriger Audi-Fahrer scherte am Montagabend in Erndtebrück auf der B 62 zu einem Überholvorgang eines vor ihm fahrenden Mercedes Vitos und eines noch davor fahrenden Traktors aus. Während des Überholvorgangs setzte dann jedoch auch der Vito-Fahrer seinerseits zu einem Überholvorgang an. Dabei nahm er jedoch offenbar den Audi auf dem linken Fahrstreifen nicht wahr und kollidierte mit diesem.

Der 28-Jährige leitete noch ein vergebliches Ausweichmanöver ein und prallte schließlich ungebremst frontal gegen einen Baum am Fahrbahnrand. Vor Ort waren ein Rettungswagen und die Löschgruppe Erndtebrück mit zwei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften im Einsatz. Der bei dem Unfall verletzte Audi-Fahrer wurde in ein Siegener Krankenhaus verbracht, wo er stationär verblieb.

Archivfoto wirSiegen

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier