Haiger/Burbach – Schwerer Verkehrsunfall, Tanklaster kippt auf A45 auf glatter Fahrbahn um

(wS/red) Haiger/Burbach 17.01.2019 | Tanklaster kippt um

Der Gefahrzug Lahn/Dill wurde gestern Abend zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A45 gerufen. Ein 43-Jähriger Lkw-fahrer aus der Ukraine befuhr mit einem Tanklaster (Zugmaschine aus Polen, Auflieger aus Holland) die A45 und wollte die Ausfahrt Haiger/Burbach in Fahrtrichtung Hagen nehmen.
Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam er auf glatter Fahrbahn in einer langgezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn ab und stürzte in einen Graben neben der Fahrbahn.

Dabei lief Diesel aus, den Rest im Tank pumpte die Feuerwehr ab. Der leicht verletzte Fahrer wurde aus dem Fahrzeug geborgen und ins Krankenhaus nach Dillenburg eingeliefert.
Im Einsatz waren neben Polizei und Rettungswagen die Feuerwehren aus Dillenburg, Haiger und Würgendorf.
Zur Unfallaufnahme und Absicherung war die Autobahnpolizei Butzbach (Außenstelle Herborn) vor Ort. Über die Höhe des Gesamtschadens war bis Redaktionsschluß noch nichts genaues bekannt.

Fotos: Jörg Fritsch wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier