Schwerer Verkehrsunfall – Drei verletzte Personen in Bad Berleburg Aue

(wS/LS) Bad Berleburg/Aue 08.01.2019| Am Freitagnachmittag gegen 14:30 Uhr kam es in Aue Bad Berleburg Pulvermühle zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 19-jährige Seat Fahrerin wollte in Richtung Röspe fahren. Kam hier in einer Kurve zunächst auf der rechten Seite von der Fahrbahn ab, schleuderte anschließend in den Gegenverkehr und prallte mit dem entgegenkommenden Toyota Fahrer zusammen.

Der Toyota Fahrer krachte anschließend in einen Baum. Hierbei wurden die beiden Insassen des Toyotas verletzt. Der Fahrer wurde leichtverletzt, der Beifahrer musste von den Feuerwehren Bad Berleburg und Aue Wingeshausen aus dem zestörten Auto befreit werden. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Beifahrer anschließend mit dem Rettungshubschrauber schwerverletzt in ein Krankenhaus geflogen. Zur Unfallaufnahme und Reinigung der Unfallstelle bliebt die Strecke hier vollgesperrt.

Fotos: L.Schneider /wirSiegen.de