Siegen – Neuer Ausbildungsgang gegen Kita-Fachkräftemangel

(wS/red) Siegen 17.01.2019 | Jugendamt der Stadt Siegen informiert über „PIA“: Ab Sommer: Neuer Ausbildungsgang gegen Kita-Fachkräftemangel

Ab Sommer 2019 wird es einen neuen, praxisintegrierten Ausbildungsgang (PIA) für Erzieherinnen und Erzieher am Berufskolleg AHS in Siegen geben, teilen das Jugendamt der Stadt Siegen und das Berufskolleg mit. Ziel ist, dem Mangel an sozialpädagogischen Fachkräften in Kitas und in der Kindertagespflege entgegenzuwirken.

In den vergangenen Jahren hat die Stadt Siegen gemeinsam mit freien Trägern der Jugendhilfe mehr als 1.000 neue Plätze in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege in Siegen geschaffen, vor allem für unter Dreijährige. Wie berichtet, geht der Ausbau von Kita-Plätzen weiter. Auch daraus entsteht eine hohe Nachfrage nach sozialpädagogischen Fachkräften. Für die Tageseinrichtungen und in der Tagespflege ist dabei genau festgelegt, wer mit welcher Qualifikation beschäftigt werden darf und welcher Personalschlüssel nötig ist, um eine Betriebserlaubnis zu erhalten.

Um dem entstandenen Fachkräftemangel entgegenzuwirken, haben sich die Jugendhilfeausschüsse von Stadt und Kreis beim Berufskolleg AHS (Allgemeingewerbe, Hausgewerbe, Sozialpädagogik) dafür stark gemacht, den zusätzlichen, praxisintegrierten Ausbildungsgang anzubieten. Eine Besonderheit dieses Ausbildungsgangs ist, dass für die Dauer der Ausbildung eine monatliche Vergütung gezahlt wird.

Mitte Dezember haben sich das Berufskolleg AHS Siegen und Träger im sozialpädagogischen Arbeitsfeld dann auf den Start von „PIA“ im Sommer am Standort Siegen verständigt. Parallel dazu bleibt die klassische Ausbildungsform erhalten. Ziel ist unter anderem, neue Wege in der Verzahnung von Theorie und Praxis in der Ausbildung zu gehen und neue Zielgruppen für die Ausbildung zu finden. „PIA“ ist zunehmend auch für männliche Bewerber und für Personen mit beruflichen Vorerfahrungen interessant.

Infos kompakt:
Einzelheiten zu den Bewerbungsvoraussetzungen, zum Ablauf der Ausbildung, zur Ausbildungsvergütung, zu den Inhalten und Anforderungen finden sich auf der Homepage des Berufskollegs AHS in Siegen.