Siegen-Geisweid – Trio wirft Gegenstand auf HTS – Windschutzscheibe beschädigt

(wS/ots) Siegen-Geisweid 06.02.2019 | Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Drei noch unbekannte Personen warfen am Dienstagnachmittag gegen 16.20 Uhr einen Gegenstand auf die Windschutzscheibe eines zu diesem Zeitpunkt auf der HTS in Höhe der AS Geisweid fahrenden weißen Fiat Punto. Das Fahrzeug wurde dabei beschädigt, Personen kamen jedoch nicht zu Schaden.

Das Siegener Verkehrskommissariat ermittelt nun gegen die drei Übeltäter wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet dabei um sachdienliche Hinweise unter 0271-7099.

Symbolfoto Polizei

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier