Uni Siegen – Papierbrücken-Wettbewerb

(wS/red) Siegen 20.02.2019Schülerwettbewerb „Papierbrücken“

Sie leisten in Freistunden, Pausen und freiwilligen AGs Sonderschichten – Schülerinnen und Schüler aus der Region bauen Brücken aus Papier, die später mehrere Kilo Last aushalten sollen. 17 Gruppen aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe, Altenkirchen und aus dem Märkischen Kreis treten am 01. März ab 09:00 Uhr an der Universität Siegen gegeneinander an.

Unter dem Motto „Wir bauen Brücken für die Zukunft“ findet der 16. Schülerwettbewerb „Papierbrücken“ statt, organisiert vom Department Bauingenieurwesen der Universität Siegen. Unterstützt wird die Veranstaltung vom Förderverein für Architektur und Bauingenieurwesen der Universität Siegen. Die SchülerInnen der Jahrgangsstufen 10 bis 13 sollen durch die Arbeit Einblicke in die Tätigkeiten von BauingenieurInnen gewinnen.

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier