Autofahrer rastest im Streit um Parklücke aus…

(wS/ots) 09.04.2019 Siegen | Auf dem Parkplatz am Siegener Kirchweg unweit der Fußgängerbrücke zum Scheinerplatz ist es am Freitagmorgen (05.04.2019) gegen 10:35 Uhr zu einer mutwilligen Sachbeschädigung an einem Auto gekommen. Aufgrund eines Streits um eine Parklücke war ein unbekannter Mann so aufgebracht, dass er den geparkten silber-grauen Renault Captur einer 36-jährigen Siegenerin zerkratzte und die Frau beleidigte. Der Mann wurde als 25-30 Jahre alt, schlank, 185 cm groß, schwarzes Haar, Jeans, Kapuzenpullover, der äußeren Erscheinung nach möglicherweise aus dem arabischen oder vorderasiatischen Raum stammend, beschrieben. Der Verdächtige fuhr einen silbernen Toyota Corolla mit Siegener Kennzeichen. Das ermittelnde Kriminalkommissariat 4 bittet um sachdienliche Hinweise zu dem Verdächtigen unter der Rufnummer 0271-7099-0.

Symbolbild