Die Könige der Lüfte sind wieder da – Flugplatzfest in Hünsborn

(wS/red) Wenden-Hünsborn 01.06.2019 | Die Flugplatzgemeinschaft Hünsborn lädt und alle kommen ins Staunen

Am 01.und 02.Juni findet am Hünsborner Flugplatz das immer wiederkehrende Flugplatzfest statt und die Menschen kommen, ob Groß oder Klein, denn hier bekommt jeder etwas geboten.
Und heute, am ersten Tag strömten die Besucher schon zahlreich zum Flugplatz, denn auch hier gab es einen strahlend blauen Himmel und auch eine tolle Stimmung.
Flugzeuge ohne Ende, Hubschrauber und auch in diesem Jahr u.a. wieder der mittlerweile 81-jährige Flieger Walter Eichhorn mit seiner T6, ( Er ist in die „Hall of Fame“ der Internationalen Luftfahrt berufen worden) er begeistert immer noch die Massen.

Update: Leider kann die „richtige“ T6 von Walter Eichhorn aus technischen Gründen nicht zumFlugplatzfest kommen.
Angeboten werden hier Rundflüge mit div. Flugzeugen ( z.B. einer Cessna 182), aber auch mit einem Hubschrauber Bell 206.

Unerwarteten luftigen Besuch bekam der Veranstalter in Form eines Hubschraubers der Bundespolizei, der auf dem Flug nach Bonn Hangelar war. Der Pilot ließ es sich nicht nehmen und drehte zur Begeisterung der Zuschauer eine „Ehrenrunde“ über dem Flugplatz.


Man kann hier Flugzeuge besichtigen, in manchen sogar Probesitzen, es gibt eine Tombola, in der auch Rundflüge zur Verlosung kommen. Desweiteren einen Modellflugshop, Kinderschminken, Zaubershows und und und.

Auch der Hunger kann gestillt werden, denn Erbsensuppe wird gereicht, ebenso aber auch Waffeln und Eis. Hier kommt jeder auf seine Kosten, ob Kinder, der einfache Zuschauer oder der Flugbegeisterte. Und das Ganze können Sie noch einmal am morgigen Sonntag bei weiterhin sommerlichen Temperaturen erleben.

Machen Sie das schöne Wochenende zu einem wunderschönen Wochenende!!

Fotos: Andreas Trojak / wirSiegen.de

Weitere Bilder auf youtube

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier