Hilchenbach: Marktplatzsperrung wegen Musikfest

(wS/red) Hilchenbach 18.06.2019 | Marktplatz für Musikfest gesperrt: Sonderregelungen zur Verkehrsführung – Wochenmarkt findet statt

Wegen des am 22. und 23. Juni stattfindenden Hilchenbacher Musikfestes mit dem Konzert der Chöre ab 15.30 Uhr und dem anschließenden Open-Air-Konzert der Philharmonie Südwestfalen sowie dem Ökumenischen Gottesdienst am Sonntag um 10.00 Uhr gelten folgende Sonderregelungen zur Verkehrsführung:

Der Marktplatz wird wegen der Veranstaltung von Freitag, dem 21. Juni, ab 8.00 Uhr, bis Sonntag, dem 23. Juni, etwa 18.00 Uhr, für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Zum Parken stehen in der Umgebung der Stadtmitte ausreichend Plätze zur Verfügung.

Auch der Busverkehr kann den Marktplatz von Freitag, dem 21. Juni, bis einschließlich Sonntag, dem 23. Juni, nicht anfahren. Die Haltstellen „Hilchenbach Markt“ und „Hilchenbach Bruchstraße“ können in dieser Zeit nicht bedient werden. Die Busse halten nur im Bereich der Bundesstraße B 508.

Der Bürgerbus fährt als Alternative zum Marktplatz während der Sperrung die Haltestelle in der Rothenberger Straße hinter dem Rathaus an, damit die Fahrgäste einen kurzen Weg von der Stadtmitte zum Einstieg haben.

Der Wochenmarkt findet am Freitag, 21. Juni, wie gewohnt von 8.00 bis 12.00 Uhr auf dem Hilchenbacher Marktplatz statt.

Die Stadtverwaltung setzt auf die gegenseitige Rücksichtnahme aller Beteiligten, damit sich Anwohner und Festbesucher auf ein harmonisches und interessantes Wochenende in Hilchenbach freuen können!

Die Stadt Hilchenbach bittet um Verständnis für die mit einer solchen Großveranstaltung einhergehenden Beeinträchtigungen. Die Stadtverwaltung setzt auf die gegenseitige Rücksichtnahme aller Beteiligten, damit sich Anwohner und Festbesucher auf ein harmonisches und interessantes Wochenende in Hilchenbach freuen können.

Weitere Informationen zum Musikfest im Internet unter www.hilchenbach.de!

Archivfoto (2016) wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier