Mehrere Fahrzeuge mutwillig beschädigt – Polizei nimmt 33-Jährigen in Gewahrsam

(wS/ots) Siegen 06.06.2019 | Im Alkoholrausch mindestens 11 Pkw beschädigt.

Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 03:15 Uhr, randaliert ein betrunkener 33-jähriger Siegener in der Heeserstraße. Er wirft Mülleimer um, reißt einen Briefkasten von der Wand und beschädigt mindestens 11 Fahrzeuge. Von den Pkw werden jeweils die Heckscheibenwischer abgeknickt. Der Mann kann von den Beamten der Wache Weidenau gestellt und in Gewahrsam genommen werden.

Es ist nicht auszuschließen, dass der Mann bei „seiner Tour“ durch die Heeserstraße noch weitere Fahrzeuge beschädigt hat. Die Polizei bittet geschädigte Fahrzeughalter sich unter der Nummer 0271/7099-0 mit der Polizei in Siegen in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto wirSiegen.de

Anzeige/Werbung –
Online Werbung auf wirSiegen.de – Infos hier