Mitarbeiter eines Gartencenters durch einstürzendes Regal schwer verletzt

(wS/kr) Kreuztal 22.07.2019 | Mit schweren Verletzungen musste am Montagnachmittag der Mitarbeiter eines Gartencenters an der Sohlbacher Straße in Buschhütten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Mann war bei Aufbauarbeiten im Ladenbereich von einem Regal begraben worden, das über die Länge von mehreren Metern umgefallen war. Die Feuerwehreinheiten aus Buschhütten und Kreuztal waren alarmiert worden, um den Mann unter diesen Lasten zu befreien (TH 2).

Bei Eintreffen der Wehrleute war der Mann jedoch nicht mehr eingeklemmt. Das Rettungspersonal wurde vom Team des Rettungshubschraubers „Christoph 25“ unterstützt.

Foto: wirSiegen.de