Siegen: Dritte und letzte Abenteuerspielplatz-Woche bei RaBauKi

(wS(red) Siegen 12.08.2019 | Sommerprojekt des RaBauKi e. V. geht in die letzte Woche

Der diesjährige RaBauKi Abenteuerspielplatz ist in die letzte Woche des Sommerprojekts gestartet. Bis zum Finale am kommenden Samstag haben noch einmal bis zu 150 Kinder täglich die Möglichkeit ihre eigene Hütte zu bauen und darüber hinaus die vielfältigen Angebote auf dem Platz zu nutzen: von Schmieden, Schnitzen und Y-ton-Steine in der Werkstatt bearbeiten, bis hin zu Malen, an der Platz-Zeitung mitarbeiten, Videos produzieren, bei der Kinderküche gesundes Essen zubereiten, und Vieles mehr. Dank der großartigen Unterstützung des Deutschen Kinderhilfswerks konnte die diesjährige Kinderküche besonders ausgewogenes, gesundes und köstliches Essen auf dem Platz zubereiten. Auch die erste Platzübernachtung am letzten Donnerstag war ein voller Erfolg und hat die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen regelrecht verzaubert. Am Ende der Woche schließt das RaBauKi Sommerprojekt dann seine Tore mit dem traditionellen Abschlussfest, zu dem alle Kinder, die teilgenommen haben, ihre Familien, Freunde und Unterstützer*Innen des Vereins herzlich eingeladen sind.

Weiter geht es dann an den Wochenenden. Die Termine sind bereits auf der Homepage des Vereins zu finden (www.rabauki.de).

Ab dem 19.08.2018 stemmt das RaBauKi-Team dann den Abbau der Sommerhütten. Holz-Interessierte können sich am Dienstag, den 20.08. und am Mittwoch, den 21.08., ab 10.00 Uhr bis 18 Uhr auf dem Erfahrungsfeld SCHÖNUNDGUT einfinden, da der Verein das Holz, welches nicht für die Wochenendöffnungszeiten genutzt wird, abgibt.

Kontakt: 0175-8570021.

Fotos: rabauki

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier