Kreuztal-Buschhütten: SGV, Eröffnungsveranstaltung Eisenhammerweg SGV Buschhütten

(wS/red) Kreuztal-Buschhütten 22.10.2019 | Eröffnungsveranstaltung Eisenhammerweg SGV Buschhütten

Ablauf:

13:00 Uhr Beginn der Eröffnungsveranstaltung an der Infopylone beim Achenbach Center (EDEKA). Eröffnungsrede 1. Vorsitzender Lothar Schneider und Rede stellvertretender Bürgermeister Friedrich Wilhelm Stahlschmidt. Durchtrennung eines Bandes (durch Greta Barten), Übergabe von Blumensträußen an Frau Dr. Barten und Lisa Wobig;
ca. 13:30 Uhr Wechsel der Örtlichkeit aller Veranstaltungsteilnehmer zur neu gestalteten Hauptwander- tafel am Wanderparkplatz „Friedhof“ in der Nähe Freibad Buschhütten
ca. 13:45 Uhr Wechsel der Örtlichkeit zum Jugend- und Wanderheim SGV Abteilung Buschhütten. Am Wanderheim kleiner Umtrunk und Imbiss.
ca. 14:00 Uhr Alternativ für Interessierte (circa 20 Besucher); geführte Teilbegehung des Themenweges inkl. detaillierter Zusatzinformationen unter der Leitung von 2. Vorsitzenden Axel Marx.

Details zum Projekt
Schon vor Jahren gab es in unserem Vorstand Überlegungen, einen Wanderweg rund um Buschhütten einzurichten. Ursprünglich dachte man an einen klassischen Grenzweg. Inzwischen werden aber Themenwege favorisiert. Bereits im letzten Jahr begannen wir mit den Planungen. Nach einem Thema brauchten wir nicht lange zu suchen, ist doch Buschhütten seit Jahrhunderten durch Eisengewinnung und -bearbeitung geprägt. Noch heute finden sich Zeugnisse aus dieser Zeit in unserem Ort. 14 Infotafeln entlang der 12,7 km langen Wanderstrecke rund um Buschhütten weisen auf diese Zeugnisse hin. Integriert in den Eisenhammerweg sind fünf Infotafeln der Waldgenossenschaft Hauberg Buschhütten zum Thema „Haubergswirtschaft“. Mit den Waldgenossen haben wir bei der Planung und Realisierung unseres Themenweges eng zusammengearbeitet. Zusätzlich wurden fünf Flurbezeichnungstafeln aufgestellt. Ein bunter Flyer und natürlich das Internet (die Tafeln sind mit QR-Codes versehen) halten ausführlichere Informationen bereit.

Projektbeteiligte der SGV-Abteilung Buschhütten

• Lothar Schneider, 1. Vorsitzender; Projektleiter und Ideengeber zur Einrichtung eines Themenweges.
• Axel Marx, 2. Vorsitzender und Pressearbeit; Entwurf Themenweglogo, Projektmanagement, Projektpräsentationen, Materialbeschaffung und Koordination zwischen allen beteiligten Institutionen, Unterstützer und Zulieferbetrieben des Projektes.
• Martin Neef, Projektberatung, Erstellung der Texte zur Historie, Gestaltung Info- und Flurbezeichnungstafeln, Beistellung historische Fotos und Kartenmaterial, Anfertigung Modell eines alten Hohlweges.
• Friedo Völkel, 1. Wegewart; komplette Wegemarkierung in enger Zusammenarbeit mit 2. Wegewart Rüdiger Rötz
• Stefan Loos, 2. Wanderwart; Korrespondenz in enger Zusammenarbeit mit Schriftführer Jürgen Pickhan, Montage der Info- und Flurbezeichnungsschilder
• Kai Klappert, 1. Wanderwart; Kommunikation zu SGV Abteilungen
• Zahlreiche Helfer aus der SGV-Abteilung Buschhütten heraus bei der Montage der Info- und Flurbezeichnungstafeln. Hier ist die Hilfe von Wolfgang Dittmann, Gerhard Neumann und Klaus Lücke hervorzuheben.

Projektunterstützung

• Rüdiger Becker, Vorsitzender Waldgenossenschaft Hauberg Buschhütten; Projektberatung und Stiftung bzw. Gestaltung von fünf Informationstafeln durch die Waldgenossenschaft Hauberg Buschhütten.
• Michael Häusig, Grundstückmanagement und Tourismus; Projektkoordinator bei der Stadt Kreuztal
• CVJM Buschhütten, Bernd Schöler, Vorsitzender; Stiftung einer Ruhebank im Bereich „Käsberg“
• Stadt Kreuztal; Stiftung und Aufstellung einer Ruhebank im Bereich „in der Kölsbach“
• Schlosserei H. Görnig, Siegen-Seelbach; Stiftung einer Ruhebank im Bereich „Ley“
• Firma Achenbach Buschhütten GmbH&Co.KG, Eheleute Frau Dr. Gabriele (Marketing) und Axel E. Barten (geschäftsführender Gesellschafter). Designberatung,    Gestaltung und Druck Infoflyer, Stiftung Infopylone.
• Lisa Wobig, Layoutdetailausarbeitung Infoflyer

Anwesende Gäste

Begrüßt wurden mehr als 100 Gäste, die trotz strömenden Regens der Eröffnungsveranstaltung beiwohnten.

Stadt Kreuztal
• Friedrich Wilhelm Stahlschmidt, stellvertretender Bürgermeister
• Elfrun Bernshausen, stellvertretende Bürgermeisterin
• Michael Häusig, Grundstückmanagement und Tourismus

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier