Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen und hohem Sachschaden

(wS/ots) Freudenberg 06.11.2019 | Am Dienstagabend, 05.11.2019 gegen 23:40 Uhr, befuhr ein 56-jähriger PKW-Fahrer die Euelsbruchstraße bergab und kam infolge eines Schwächeanfalles mit seinem Audi Geländewagen nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei ein Geländer und Bepflanzungen auf einer Länge von 30 Meter. Das verunfallte Fahrzeug kam neben der Fahrbahn zum Stillstand. Die Feuerwehr musste beim Bergen des verletzten Fahrers und der ebenfalls verletzten 56-jährigen Beifahrerin Hilfe leisten. Der nicht mehr fahrbereite PKW musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 50.000 EUR. Beide Insassen wurden in ein Krankenhaus eingeliefert.

Fotos: wirSiegen.de