Video: Ein Schwerverletzter nach missglücktem Überholvorgang

(wS/mg) Friesenhagen 19.11.2019 | Am Dienstagmorgen gegen 8 Uhr kam es auf der L728 zwischen Steeg und Gösingen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Ford-Fahrer sowie ein Mercedes-Fahrer befuhren die Landstraße in Richtung Friesenhagen.

Ein Schwerverletzter nach missglücktem Überholvorgang

Auf gerader Strecke beabsichtigten beide einen LKW zu überholen. Der Ford-Fahrer scherte aus und es kam zur Kollision mit dem Mercedes-AMG, wodurch der Mercedes nach links von der Fahrbahn abkam und mit voller Wucht gegen einen Baum krachte. Anschließend kamen beide Fahrzeuge auf einer Wiese zum Stehen. Wer bei diesem Unfall der Verursacher ist, war vor Ort noch nicht ganz klar. Dies ermittelt nun die Polizei.

Der Mercedes-Fahrer musste schwer verletzt von der Feuerwehr mit schwerem Gerät aus seinem PKW befreit werden. Um eine möglichst schonende Rettung durchzuführen, entfernte die Feuerwehr das Dach des Mercedes. Der Ford-Fahrer kam glücklicherweise mit dem Schrecken davon.

Fotos & Videobeitrag: M.Groß / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier