Frontalzusammenstoß im Begegnungsverkehr

(wS/red) Wilnsdorf 16.12.2019 | Am Montagabend befuhr eine VW-Fahrerin die L722 in Richtung Wilden. An dem Autobahnzubringer beabsichtigte die Frau mit ihrem Golf nach links auf den Zubringer abzubiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines entgegenkommenden Fiat500, wodurch es zu einem Frontalzusammenstoß kam.

Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der Fiat um 45 Grad und kam dann zum Stehen. Bei dem Unfall wurde die Fahrerin des Golfs leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier