Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall in Dahlbruch

(wS/red) Hilchenbach – Dahlbruch 23.12.2019 | Am heutigen Montag befuhren ein Citroën, ein VW Caddy und ein VW Passat die Marburger Straße in Richtung Hilchenbach. Ganz vorne fuhr der Passat, er beabsichtigte im weiteren Verlauf auf das Gelände eines Getränkemarktes zu fahren. Der ihm nachfolgende VW-Caddy verringerte deshalb seine Geschwindigkeit und bremste ab. Am Schluss fuhr der Citroën, der erkannte die Situation allerdings zu spät und krachte ungebremst ins Heck des VW-Caddy. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser wiederum auf den Passat geschoben. Ein Pkw, der den Parkplatz gerade verlassen wollte wurde auch noch in den Unfall verwickelt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf ca. 30.000 €. Verletzt wurde bei diesem Unfall zum Glück niemand.

Fotos: M.Groß / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier