Liederabend mit Miriam Küllmer-Vogt – Ev. Kirchengemeinde Siegen-Niederschelden

(wS/red) Siegen-Niederschelden 01.12.2019 | Theater Zauberwort mit Miriam Küllmer-Vogt lässt Träume erwachen

Am Sonntag, den 26.01.2020 um 17.00 Uhr, veranstaltet die Ev.-ref. Emmaus Kirchengemeinde Siegen (früher Ev.-ref. Kirchengemeinde Niederschelden) zusammen mit dem Förderverein in der Evangelischen Kirche Siegen-Niederschelden, Kirchberg 8, 57080 Siegen einen besonderen Abend.

Wenn die Sonne untergeht, dann erwachen die Träume und die schönsten Geschichten nehmen ihren Lauf. Das zumindest versprechen die Künstler des „Theaters Zauberwort“ und präsentieren ihr mitreißendes Programm „In einem anderen Licht“.

In diesem „Geschichten-und-Lieder-Erlebnis“ gehen die Schauspielerin Miriam Küllmer-Vogt und ihr Pianist Gernot Blume der spannenden Frage nach, warum eigentlich so vielen Menschen gerade im Dunkeln ein Licht aufgeht.
Offensichtlich reizt die geheimnisvolle Zeit zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang besonders dazu, sich mit den wesentlichen Fragen des Lebens zu beschäftigen und sich bewusst den eigenen Sehnsüchten und Hoffnungen zu stellen. Weil das schon in biblischen Zeiten so war, erzählen und spielen die beiden Darsteller einige der großen bewegenden Nachtgeschichten des Alten und Neuen Testaments, in denen nach wie vor zeitlose Wahrheiten verborgen liegen.

Die Ausnahmekünstlerin Miriam Küllmer-Vogt hat in den letzten Jahren schon öfters mit ihren Musicals „Wenn Engel lachen“ als Katharina von Bora, „Den Himmel um jeden Preis“ als Teresa von Avila oder „Bonhoeffers große Liebe“ als Maria von Wedemeyer durch ihr Spiel und ihren Gesang Menschen in der Evangelischen Kirche Siegen-Niederschelden begeistert.

Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es für 12 €

· beim Vorstand des Fördervereins: Martin Schumacher, Tel.: (0 27 45) 8 73 16 und Iris Nürnberg, Tel.: (0 27 45) 8 72 05

· beim Drucker-Tankwart, Siegtalstraße 199 in Siegen-Niederschelden

· in der Alpha-Buchhandlung Siegen (ehem. Buchhandlung Schneider), Sandstraße 1 in Siegen.

Weitere Eintrittskarten sind an der Abendkasse für 15 € erhältlich.

In der Pause ist Zeit für Gespräche, Essen und Trinken in gemütlicher Atmosphäre.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier