Geplante Baumfällarbeiten in Kreuztal -Liste der Objekte-

(wS/red) Kreuztal 09.01.2020 | Baumfällungen in Kreuztal

Im Rahmen der üblichen jahreszeitbedingten Baumpflegearbeiten werden aktuell im Raum Kreuztal auch verschiedene Baumfällungen durchgeführt. Teilweise wurden die Maßnahmen bereits in der Baumkommission im Frühjahr 2019 abgesprochen, teilweise ergeben sie sich aus Beschlüssen der Baumkommission im Spätherbst 2019. Die Baumkommission setzt sich zusammen aus der Umweltberatung und dem Baumsachverständigen der Stadt Kreuztal sowie aus Vertretern der Ratsfraktionen.

In allen Fällen wird die Notwendigkeit einer Fällung gründlich abgewogen. Gefällt werden Bäume nur dann, wenn es keine Alternative dazu gibt. Grundsätzlich werden für alle gefällten Bäume zeitnah Ersatzpflanzungen vorgenommen.

Gründe für Fällungen können zum Beispiel Wurzelschäden, Fäulnis, Pilzbefall oder andere Schäden sein, die die Standfestigkeit gefährden. Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht muss die Stadt Kreuztal diese Bäume dann fällen lassen, um Schäden zum Beispiel durch umstürzende Bäume oder herabfallende Äste auszuschließen, wenn andere Pflegemaßnahmen nicht mehr möglich sind.

Einige Fällungen ergeben sich auch im Zusammenhang mit anstehenden städtebaulichen Umgestaltungsmaßnahmen.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier