Siegen: Polizei sucht vermisste hilfsbedürftigte Person -UPDATE-

(wS/ots) Siegen 08.01.2020 | Eine hilfsbedürftigte Person wird gesucht, die Polizei bittet um Ihre Mithilfe

Update 18:20 Uhr: Eine Streife hat den Vermissten im Siegener Stadtgebiet gefunden. Er ist wohl auf. Wieder einmal herzlichen Dank liebe Facebook-Gemeinde für eure Hilfe und fürs Teilen!

Bei der Suche nach einer aktuell vermissten Person bittet die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein um die Mithilfe der Bevölkerung.
Bei dem Vermissten handelt es sich um einen 29-jährigen Mann, der Mitarbeiter in einer Behindertenwerkstatt auf dem Heidenberg ist. Von dort ist er seit 11 Uhr heute Vormittag abgängig. Der Mann ist auf Medikamente angewiesen und ohne deren Einnahme orientierungslos.

Personenbeschreibung:
180 cm groß, normale Statur, mittellanges lichtes blondes Haar, 3-Tage-Bart, Brille, orange-graue Winterjacke, dunkle Hose.
Wer den vermissten Mann sieht oder Angaben zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich sofort bei der Polizei unter der 110 zu melden.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier