Erndtebrück: Lkw rutschte auf glatter Fahrbahn in den Graben

(wS/redBB) Erndtebrück 11.02.2020 |  Auf glatter Fahrbahn in Graben gerutscht

Der am Abend einsetzende Schneefall brachte auch Glätte mit sich. Dies wurde einem Lkw-Fahrer zum Verhängnis, der mit seinem Sattelzug auf der K33 von Erndtebrück in Richtung Bad Laasphe unterwegs war.
Auf dem Gefällestück in Richtung der Bad Laaspher Ortschaft Rüppershausen war die Straße nach einer scharfen Rechtskurve extrem glatt geworden. Aufgrund dessen brach der Auflieger aus, knickte ein und rutschte in einen angrenzenden Graben.

Die Straße war somit komplett blockiert und nicht mehr passierbar. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
Aktuell  (23:45 Uhr) befinden sich zwei Kräne auf der Anfahrt, die das Gespann bergen sollen. Dies wird wohl noch geraume Zeit in Anspruch nehmen.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier