Volksbank Duathlon/Triathlon Kreismeisterschaft 2020

(wS/red) Kreuztal/Hilchenbach/Wilnsdorf  28.02.2020 | Volksbank Duathlon/Triathlon Kreismeisterschaft 2020 wird um SchülerInnen- und Jugendklassen erweitert

Die verantwortlichen Vereinsvertreter haben sich auch in diesem Jahr erneut zur Wettkampfplanung für die kommende Kreismeisterschaft 2020 im Bereich Duathlon und Triathlon getroffen, um zu überlegen, was man noch besser machen kann. Seit dem letzten Jahr umfasst die Volksbank Duathlon/Triathlon Kreismeisterschaft nun vier Wettkämpfe. Im Frühjahr startet der RSV Osthelden mit dem Cross-Duathlon „Hünsborn 2 be wild“, gefolgt vom EJOT Triathlon des TVG Buschhütten und dem im Sommer stattfindenden Kindelsberg Triathlon des TUS Müsen. Der Abschluss findet im September in Wilnsdorf mit dem Cross-Duathlon des ASC Weißbachtal statt. Die Gesamt- und Altersklassensieger werden im Rahmen einer Siegerehrung im Oktober 2020 geehrt und erhalten ihre Pokale und Urkunden.

Rückblickend waren sich die Vereinsvertreter darin einig, dass die Kreismeisterschaft und die Erweiterung der Wertungsläufe auf insgesamt vier Wettkämpfe bereits eine Bereicherung für die Ausdauersportler in der Region darstellt. Die Duathlon- und Triathlon-Szene hat sich in Siegen-Wittgenstein sehr positiv entwickelt. Im letzten Jahr haben insgesamt 175 Sportlerinnen und Sportler an der Kreismeisterschaft teilgenommen. Mit Blick auf den Duathlon- und Triathlon-Nachwuchs möchten die Veranstalter die Kreismeisterschaft nun erstmals auch für die Schüler- und Jugendklassen öffnen. Somit erfolgt eine zusätzliche Wertung für die Jahrgänge 2005 bis 2010 (Schüler A, Schüler B und Jugend B). Der RSV Osthelden, der TUS Müsen und der ASC Weißbachtal bieten diese Klassen im Rahmen ihrer Veranstaltungen entsprechend an, so dass die Kreismeisterschaft ab 2020 um dieses Angebot erweitert werden kann. Beim EJOT Triathlon Buschhütten ist aktuell eine zusätzliche Nachwuchswertung aufgrund der bereits frühzeitig festgelegten Startgruppen, wegen der Formate und vielen Teilnehmer organisatorisch leider nicht möglich.

Bildunterschrift: v.l. Olaf Kohn, Klaus Irle, Frank Queißer, Torsten Menn, Hannes Gieseler, Sonja Schneider und Benny Kretzer Foto: RSV Osthelden

Voraussetzung für die Berücksichtigung in der Kreismeisterschafts-Wertung ist die Teilnahme an mindestens 3 Veranstaltungen der Kreismeisterschaft. Der Wohnort der Athletin bzw. des Athleten muss natürlich im Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein liegen. Weitere Details zur Wertung sind auf den Homepages der Veranstalter abgelegt.

Die Termine der einzelnen Wertungsläufe für die Volksbank Duathlon/Triathlon-Kreismeisterschaft Siegen-Wittgenstein stehen bereits fest und können somit in die persönliche Wettkampfplanung für 2020 aufgenommen werden.

Die Termine im Überblick:

05.04.2020 – Hünsborn 2 be wild

10.05.2020 – EJOT Triathlon Buschhütten

26.07.2020 – Kindelsberg Triathlon in Müsen

05.09.2020 – 4. Crossduathlon in Wilnsdorf

Die Online-Anmeldungen zu den ersten Veranstaltungen, dem Cross-Duathlon „Hünsborn to be wild“ des RSV Osthelden und zum EJOT Triathlon in Buschhütten sind geöffnet. Das Anmeldeportal für den EJOT Triathlon Buschhütten ist bereits geschlossen und es besteht nur noch die Möglichkeit, über eine Warteliste einen Startplatz zu bekommen. Die Online-Anmeldungen der beiden Wettkämpfe in Müsen und Wilnsdorf werden rechtzeitig geöffnet.

Die Kreismeisterschaft wird unterstützt vom Kreis Siegen-Wittgenstein und der Volksbank in Südwestfalen eG. Die Siegerehrung der Volksbank Duathlon/Triathlon Kreismeisterschaft Siegen-Wittgenstein findet im Oktober in den Räumlichkeiten der Volksbank in Südwestfalen eG in Siegen statt.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier