Mit Gewehr und Messer bewaffnet – 18jähriger Mann bedroht seine Ex-Freundin

(wS/red) Siegen 06.05.2020 | Am frühen Mittwochmorgen (06.05.2020), gegen 03:00 Uhr, wurde die Polizei zu einem Einsatz im Weidenauer Stockweg gerufen.

Ein junger Mann (18) war dort vor dem Haus seiner ehemaligen Freundin (17) erschienen. Mit einem Gewehr und einem Messer bewaffnet, stand er vor dem Fenster und bedrohte das Mädchen.

Die Eltern der jungen Frau, die ebenfalls in der Wohnung waren, überwältigten den 18-Jährigen und konnten ihm das Gewehr abnehmen, ohne dass sich ein Schuss löste. Bei dem Gerangel wurden der Vater (41) und die Mutter (36) leicht durch das mitgeführte Messer verletzt.

Der 18-Jährige konnte von Beamten der Wache Weidenau festgenommen werden.

Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern noch an.

Fotos: Lars Schneider / wirSiegen.de