79-jähriger Mann aus Kreuztal überschlägt sich mit PKW und wird schwer verletzt

(wS/ots) Olpe 26.07.2020 | Am Samstag um 09:30 Uhr befährt ein 79-jähriger Mann aus Kreuztal mit seinem SUV die B54 in Fahrtrichtung Olpe. In Höhe der Ortslage Grube Rhonard kommt er aus ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfährt ca. 80 Meter Buschwerk und überschlägt sich dabei. Der Fahrer wurde im Pkw eingeklemmt und anschließend durch die Feuerwehr Olpe aus dem Wagen befreit.

Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Insgesamt entstanden ca. 25000 EUR Sachschaden. Die Bundesstraße war für die Dauer von 75 Minuten voll gesperrt – eine Ableitung war eingerichtet.