Geführte Mountainbike- und E-Bike-Touren in Hilchenbach im Juli 2020

(wS/red) Hilchenbach 08.07.2020 | Geführte Mountainbike- und E-Bike-Touren in Hilchenbach im Juli 2020

Die Temperaturen steigen, die Fahrräder sind einsatzbereit und die Corona-Schutzverordnung lässt sportliche Aktivitäten in der Gruppe zu. Seit dem 20. Juni werden deshalb wieder die beliebten geführten Radtouren mit dem Hilchenbacher Klaus Jung stattfinden.

Alle Radsportler können nun wieder gemeinsam mit ihm die wunderschönen Ecken des Siegerlandes, Sauerlandes und des Wittgensteiner Landes entdecken. Eine Grundkondition wird dabei vorausgesetzt – schließlich geht es bei den rund 50 km langen Radtouren nicht nur durch entspannte Täler, sondern auch über anstrengende Berge.

Die Freude am Fahrradfahren in der freien Natur steht dabei selbstverständlich an erster Stelle. Bis Oktober werden sowohl Radtouren für Mountainbiker als auch für E-Biker angeboten.

Die nächste Tour mit dem Mountainbike startet am Samstag, dem 18. Juli um 10 Uhr ab dem Marktplatz Hilchenbach.

Die nächste E-Bike-Tour am Sonntag, dem 19. Juli beginnt ebenfalls um 10 Uhr, auf dem Lidl-Parkplatz in Hilchenbach-Dahlbruch.

Bei allen Touren müssen die Teilnehmer einen Helm tragen und selbstständig für ihre Verpflegung sorgen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro, bei den Tagestouren über 75 km sind es 10 Euro. Der Erlös wird am Jahresende einem guten Zweck gespendet. So radelt man nicht nur zum Spaß und für die eigene Fitness, sondern tut auch Anderen etwas Gutes!

Anmeldungen nimmt Klaus Jung ab sofort unter der Rufnummer 0151 – 11 64 64 04 entgegen.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier