Zwischen Niederdielfen und Flammersbach – Linienbus kracht gegen Baum – 21 Verletzte

(wS/mg) 17.08.2020 Wilnsdorf | Am Montagmorgen kam es zwischen Niederdielfen und Flammersbach zu einem Verkehrsunfall. Im Kurvenbereich kam ein Linienbus auf nasser Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum. Der Linienbus war mit 25 Personen besetzt, die meisten davon Kinder und Jugendliche.
Bei dem Verkehrsunfall wurden 21 Personen überwiegend leicht verletzt.

Polizei, Rettungsdienst, Feuerwerhr und das DRK sind vor Ort.
Die Straße ist derzeit (8:15 Uhr) voll gesperrt.

Update: Die Fahrerin des Busses wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt

Die L893 ist zwischen der Einmündung Am Bahndamm/ Weißtalstraße und der Flocksdorfstraße gesperrt. Der Verkehr wird über die Straße Am Bahndamm im dortigen Industriegebiet abgeleitet.

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de