Feuer am Giersberg schnell unter Kontrolle

(wS/red) Siegen 25.09.2020 | Am Freitagabend gegen 19:50 Uhr wurde die Siegener Feuerwehr zu einem Brandgeschehen auf den Giersberg, neben dem Sportplatz an der Falkstraße alarmiert.

Vermutlich aufgrund Brandstiftung wurde eine von Kindern oder Jugendlichen selbstgebaute Hütte Opfer der Flammen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden hält sich in Grenzen.

Foto: M. Groß / wirSiegen.de