20-jährige Fahrerin bei Alleinunfall leicht verletzt

(wS/red) Bad Berleburg 09.10.2020 | Heute Nachmittag kam es in Wittgenstein erneut zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau verletzt wurde. Zum Glück fielen die Verletzungen sehr glimpflich aus.

Zusammen mit einer Beifahrerin war die 20-jährige Frau mit ihrem Polo auf der B 480 in Richtung Bad Berleburg unterwegs, als sie nach links auf die Gegenfahrbahn geriet. In einem Graben stürzte der Wagen der beiden Frauen auf die Seite. Selbstständig konnten sie das Auto verlassen. Die Fahrerin kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus, ihre Beifahrerin blieb unverletzt.
Foto: wirSiegen.de