Jahres Archiv 2020

Aktuell befinden sich 237 Schülerinnen und Schüler von vier Schulen in Quarantäne

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 17.09.2020 | Acht neue Corona-Fälle / Eine Person genesen Am heutigen Donnerstag insgesamt 237 Schülerinnen und Schüler in Quarantäne Am heutigen Donnerstag sind acht neue positive Corona-Testergebnisse im Kreisgesundheitsamt eingegangen: Betroffen sind drei Frauen aus Kreuztal (um die 40, um die 50 und Mitte 50), ein Kleinkind und zwei Frauen aus Siegen (um die 30 und Mitte 30), ...

Weiterlesen »

Fußgänger von PKW erfasst – schwer verletzt

(wS/ots) Netphen (OT Dreis-Tiefenbach) 17.09.2020 | 26-Jähriger von Pkw erfasst und schwer verletzt Auf der Siegstraße in Dreis-Tiefenbach ist am frühen Donnerstagmorgen (17.09.2020) gegen 5:20 Uhr ein 26-jähriger Fußgänger von einem PKW erfasst worden. Der junge Mann war in Richtung Netphen unterwegs, als er die Fahrbahn überquerte. Ein 58-jähriger Autofahrer, der ebenfalls in Richtung Netphen unterwegs war, übersah den Fußgänger ...

Weiterlesen »

Frau auf E-Bike musste wegen Schülerin stark abbremsen und verletzte sich schwer

(wS/ots) Kreuztal 17.09.2020 | E-Bikerin stürzte schwer und Schülergruppe entfernte sich Auf dem farblich getrennten gemeinsamen Geh- und Radweg an der Hagener Straße in Kreuztal-Eichen kam es am Mittwoch, 16.09.2020, zu einem Fahrradunfall, bei dem eine 62-jährige Frau verletzt wurde. Die Frau war gegen 07:10 Uhr auf dem Radstreifen neben der Fahrbahn der Hagener Straße in Eichen in Richtung Kreuztal ...

Weiterlesen »

Olpe: 60-Jährige bei Auffahrunfall verletzt+Pkw bei Unfallflucht beschädigt+Fahrrad vor Verbrauchermarkt entwendet

(wS/ots) Olpe 17.09.2020 | Berichte der Kreispolizeibehörde Olpe vom 17.09.2020 Bereich Olpe/ Wenden/ Drolshagen 60-Jährige bei Auffahrunfall verletzt Drolshagen- Bei einem Auffahrunfall am Mittwoch (16. September) gegen 15.55 Uhr auf der B 55 in Eichen ist eine 60-jährige Pkw-Fahrerin leicht verletzt worden. Zuvor befuhr sie die Straße in Richtung Olpe. Ihr entgegen kam ein dunkelgrüner Lkw, der gerade an einem ...

Weiterlesen »

„Ganz im Element“: Hundeschwimmen erfreut sich ungebrochener Beliebtheit

(wS/red) Neunkirchen 17.09.2020 | Richtig viel los war jetzt im Familienbad Freier Grund. Einen Tag lang gehörten die Becken des Freibades ausschließlich den Vierbeinern. Zahlreiche schwimmbegeisterte Fellnasen waren mit ihren Frauchen und Herrchen zum Hundeschwimmen nach Salchendorf gekommen. Hier konnten sie sich im kühlen Nass austoben und Bekanntschaften mit anderen Wasserfans schließen. Trotz der Corona-Situation nutzten mehr als 250 Hundhalter*innen ...

Weiterlesen »

Ressourcen schonen – Wirtschaft stärken: Ausstellung in Neunkirchen zeigt anschaulich den Weg in die Zukunft

(wS/red) Neunkirchen 17.09.2020 | Die Klimaschutz- und Europäische Mobilitätswoche startete in Neunkirchen mit einer interessanten Ausstellung zum Thema Ressourceneffizienz. Der frisch wiedergewählte Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann und der neue Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Burbach-Neunkirchen, Markus Keggenhoff, eröffneten jetzt die anschauliche Betrachtung der Effizienzagentur NRW. Noch bis zum 2. Oktober ist die Ausstellung zu den Geschäftszeiten der Sparkasse in deren Foyer in ...

Weiterlesen »

Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Südwestfalen: Neue Küche für das Geschützte Wohnen

(wS/red) Siegen 17.09.2020 | Zwei Siegener Stiftungen machen die Investition für die Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Südwestfalen möglich Ein neuer Gemeinschaftsraum ist im „Geschützten Wohnen“ am Sieghütter Hauptweg entstanden. Die Einrichtung der Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Südwestfalen wurde mit einer neuen Küche bedacht. Möglich gemacht wurde die rund 11 500-Euro-Investition durch eine Spende, für die die Johannes und Dorothea-Ross-Stiftung und ...

Weiterlesen »

NRW richtet „Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus“ ein

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 17.09.2020 | Bekämpfung von Antisemitismus – Freimuth: NRW richtet „Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus“ ein Auf Initiative von FDP und CDU hat der Landtag heute für die Einrichtung einer zentralen „Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus“ gestimmt. Dadurch sollen antisemitische Vorfälle künftig besser erfasst und nachverfolgt werden können. „Für Antisemitismus ist in unserem Land kein Raum“, erklärt Angela Freimuth, Vizepräsidentin des ...

Weiterlesen »

Vorschau TSV Weißtal – BSV Menden

(wS/red) Wilnsdorf 17.09.2020 | Erste bereits am Samstag – Zweite startet Sonntag Knapp 24 Stunden früher als eigentlich üblich wird der TSV Weißtal am dritten Spieltag ins Landesliga-Geschehen eingreifen. Die Henneberg-Elf empfängt bereits am Samstag den BSV Menden (Anstoß 17.00 Uhr). Da es schwierig ist, die Corona-Regelungen einzuhalten, wenn sonntags drei Mannschaften zuhause spielen, wird es wohl in Zukunft des ...

Weiterlesen »

Ladesäule für E-Bikes am Wilnsdorfer Rathaus in Betrieb gegangen

(wS/red) Wilnsdorf 16.09.2020 | Frische Energie fürs Radfahren Ladesäule für E-Bikes am Wilnsdorfer Rathaus in Betrieb gegangen Am Wilnsdorfer Rathaus ist eine zweite E-Ladesäule in Betrieb gegangen, diesmal für Elektrofahrräder. Für PKW mit Elektroantrieb gibt es schon seit 2017 eine Lademöglichkeit auf dem Parkplatz. Die neue Ladesäule für E-Bikes ist mit drei Ladepunkten in Form klassischer Steckdosen ausgestattet. Sie können ...

Weiterlesen »