LKW verliert Ladung – Bierkisten im AK Olpe-Süd

(wS/red) Olpe 28.12.2020 | Für kurze Zeit musste am Montagabend eine Fahrbahn im Autobahnkreuz Olpe-Süd komplett gesperrt werden. Hier verlor ein von Kreuztal kommender LKW-Fahrer mehrere Kisten Bier, die seitlich aus seinem Sattelauflieger auf die Autobahn stürzten. Die verlorene Ladung musste zunächst per Hand auf Seite geschafft werden, danach musste die Fahrbahn gereinigt werden.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist überschaubar.

Fotos: Andreas Trojak / wirSiegen.de

Schon mehrmals berichteten wir über ähnliche Einsätze

Krombach/Wenden – Kein schöner Anblick: LKW verliert volle Bierkisten – siehe Bericht

Wilnsdorf -LKW verliert hunderte an Bierkisten – siehe Bericht

Olpe – Bierkisten auf Abwegen – siehe Bericht

Kreuztal – Mehrere Paletten Bier von LKW gefallen – siehe Bericht

Kreuztal – HTS Kreuztal: LKW verliert komplette Ladung Krombacher – siehe Bericht

Krombach – Lkw verliert Ladung – Unzählige Bierflaschen landen auf der Fahrbahn – siehe Bericht