Versuchter Diebstahl in Supermarkt, Diebe flüchteten ohne Beute

(wS/ots) Siegen 21.01.2021 | Zwei unbekannte Männer sind am Mittwochabend (20.01.2021) gegen 19:30 Uhr in einem Supermarkt an der Hagener Straße in Siegen aufgefallen.

Ein Zeuge hatte die Unbekannten dabei beobachtet, wie sie Spirituosen und andere Dinge in einem Trolley verstauten. An der Kasse zahlten die Männer aber lediglich zwei Flaschen Wasser.

Als sie im Ausgangsbereich darauf angesprochen wurden, ließen sie den Trolley zurück und flüchteten. Die beiden mutmaßlichen Täter können folgendermaßen beschrieben werden:

Erster Mann: 20-30 Jahre alt, grüne, nach hinten getragene Kappe, camouflagefarbene Steppjacke, blaue Jeans, 3-Tage-Bart

Zweiter Mann: 30-40 Jahre alt, schwarze Haare, Oberlippenbart, grauer Rollkragenpullover, schwarze Lederjacke, blaue Jeans

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der 0271 / 7099-0.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier