Tagesarchiv: 18. Februar 2021

TuS Ferndorf landet im Sinkflug auf Platz 18 der Liga

(wS/red) Kreuztal-Ferndorf 18.02.2021 | Leistung des TuS Ferndorf reichte wieder nicht für 60 Minuten Es war der letzte Spieltag der Hinrunde in dieser von Corona und einer großen Verletztenmisere gebeutelten Saison. Dabei war die erste Halbzeit sehr gut, eine massiv agierende Ferndorfer Abwehr machte dem möglichen Aufstiegsaspiranten, dem TuS Nettelstedt-Lübbecke viel Mühe. Die Ostwestfalen legten direkt mit hohem Tempo und ...

Weiterlesen »

Müller Rent A Car – 24/7 Autovermietung im Siegerland

(wS/ANZEIGE) Siegen-Wittgenstein 18.02.2021 |  Müller Rent A Car – Ihre Autovermietung – Wir sind da, wenn Sie uns brauchen! Unsere Mietwagenflotte hält zuverlässige Fahrzeuge namhafter Marken wie VW, BMW, Mercedes oder Audi für Sie bereit. Bei unserem umfassenden Angebot verschiedener Modelle und Klassen ist für jede Anforderung das passende Fahrzeug für Sie dabei. Neben klassischer Limousine gibt es auch die ...

Weiterlesen »

Neue DHL Packstation in Siegen in Betrieb genommen

(wS/red) Siegen 18.02.2021 | Neue DHL Packstation in Siegen in Betrieb genommen • Packstation ermöglicht bequemen Paketempfang und -versand rund um die Uhr • Bis 2023 steigt Zahl der Packstationen von rund 6.500 auf rund 12.000 Automaten • Retouren-Pakete direkt den Zustellern mitgeben DHL knüpft das Packstationsnetz jetzt noch dichter und hat eine neue DHL Packstation an der Hagener Str. ...

Weiterlesen »

7-Tages-Inzidenz bei 47,7 – Am Mittwoch 20 Personen neu infiziert / 13 genesen

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 18.02.2021 | Dem Kreisgesundheitsamt wurden am Mittwoch 20 neue Coronafälle gemeldet. 13 Personen konnten als genesen aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen werden. Die neu Infizierten und Genesenen verteilen sich wie folgt auf die elf Städte und Gemeinden des Kreises: neuinfiziert/genesen Bad Berleburg 0/0 Bad Laasphe 0/0 Burbach 1/3 Erndtebrück 0/0 Freudenberg 1/0 Hilchenbach 1/1 Kreuztal 1/1 Netphen ...

Weiterlesen »

Kamera rollt durch Wilnsdorf: Gemeinde Wilnsdorf lässt Straßenzustand von Fachfirma erfassen

(wS/red) Wilnsdorf 18.02.2021 | Ab Montag wird die Gemeinde Wilnsdorf eine rollende Kamera über ihre Straßen schicken Das auffällige, orange-silberne Fahrzeug mit Berliner Kennzeichen ist mit speziellen Sensoren und hochauflösender Aufnahmetechnik ausgerüstet und soll den Zustand aller Straßen in der Gemeinde dokumentieren. Den Auftrag dazu hatte der Wilnsdorfer Bau- und Umweltausschuss im vergangenen Jahr vergeben. Während der Fahrt können die ...

Weiterlesen »