Tagesarchiv: 16. Februar 2021

Geisweid: Fußgänger nach Zusammenstoß mit PKW leicht verletzt

(wS/mg) Geisweid 16.02.2021 | In den Abendstunden kam es in Geisweid zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein PKW-Fahrer beabsichtige von der Birlenbacher Straße nach links in die Breitscheidstraße abzubiegen, wo zur selben Zeit ein dunkel gekleideter Fußgänger die Fußgängerampel überquerte. Der PKW-Fahrer erfasste den Fußgänger mit seinem Fahrzeug, wodurch der Fußgänger leicht verletzt wurde. Beide Unfallbeteiligte hatten nach eigenen Angaben ...

Weiterlesen »

Heißes Frittenfett Ursache für Brand in Asylunterkunft in Attendorn-Neuenhof

(wS/red) Attendorn 16.02.2021 | Zu einem Wohnungsbrand kam es am Montag gegen 15 Uhr in Neuenhof. Hier hatte nach ersten Angaben eine Bewohnerin eines Zweifamilienhauses Fett in einer Pfanne erhitzt und die Küche verlassen. Als sie Feuer in der Pfanne feststellte zog sie diese vom Herd und verließ mit fünf Kindern und einer Nachbarfamilie das Haus. In der Wohnung kam ...

Weiterlesen »

Wohnung in Ferndorf zu vermieten

(wS/red) ANZEIGE 16.02.2021 Kreuztal | 75m² Wohnung in Kreuztal Ferndorf von privat zu vermieten 2-Zimmer  – 1 Küche (EBK) 1 Bad/Dusche/WC, 1 Dachbodenraum 600€ Tel. 0176-41921776

Weiterlesen »

Siegener Sportvereine können sich über umfangreiche Landesfördermittel freuen

(wS/red) Siegen 16.02.2021 | TG Friesen Klafeld-Geisweid, TuS AdH-Weidenau, Spvg. Bürbach und TV Jahn Siegen erhalten insgesamt über 530.000 Euro Frohe Kunde gibt es nun für vier Siegener Vereine aus Düsseldorf. Die Turngemeinde Friesen Klafeld-Geisweid, der Turn- und Sportverein auf den Hütten, die Bürbacher Spielvereinigung und der Turnverein Jahn Siegen seit 1879 e.V. erhalten im Rahmen des Landesförderprogrammes „Moderne Sportstätte ...

Weiterlesen »

Rotaract-Club spendet für das Café Patchwork

(wS/red) Siegen 16.02.2021 | Rotaract-Club macht sich fürs Café Patchwork stark – Prall gefüllte Spendentaschen wurden im Siegener Tagesaufenthalt überreicht Siegen. Zwei Autos voller Spenden rollten nun auf den Hof des Café Patchworks in Siegen-Weidenau an. Der Rotaract-Club Siegen hatte sich für den Tagesaufenthalt der Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Südwestfalen ins Zeug gelegt und eine großangelegte Hilfsaktion organisiert. Die Mitglieder ...

Weiterlesen »

Fotokünstler Thomas Kellner eröffnete die Ausstellung „Fachwerkhäuser des Siegener Industriegebietes heute“

(wS/tk) Siegen 16.02.2021 | Am Sonntag den 14. Februar 2021, eröffnete der Siegner Fotokünstler Thomas Kellner in der Art-Galerie seine Ausstellung „Fachwerkhäuser des Siegener Industriegebietes heute“. Um 11 Uhr fanden sich die Besucher per Zoom ein und ließen sich von seinen ausdruckstarken Bildern beeindrucken. Die Besucher, die der Eröffnung auf Zoom beiwohnten, konnten als erstes die neuen Arbeiten von Kellner ...

Weiterlesen »

7-Tages-Inzidenz sinkt auf 50,2 – Am Montag vier Personen neu infiziert / 21 genesen

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 16.02.2021 | Dem Kreisgesundheitsamt wurden am Montag vier neue Coronafälle gemeldet. 21 Personen konnten als genesen aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen werden. Die neu Infizierten und Genesenen verteilen sich wie folgt auf die elf Städte und Gemeinden des Kreises: neuinfiziert/genesen Bad Berleburg 0/2 Bad Laasphe 0/0 Burbach 0/5 Erndtebrück 0/0 Freudenberg 0/0 Hilchenbach 0/0 Kreuztal 0/4 Netphen ...

Weiterlesen »

Erlös aus dem Projekt „Masken nähen“ an Laura Pott gespendet

(wS/red) Bad Berleburg 16.02.2021 | Spende für Laura Pott Als Laura Pott im vergangenen Jahr einen schweren Unfall erlitt, war die öffentliche Anteilnahme groß. Um sie auf ihrem Weg zurück ins Leben zu unterstützen, hat Ulrike Schultz ihr jetzt einen Spendenscheck überreicht – es ist der Erlös aus dem Projekt „Masken nähen“. In Krisenzeiten offenbart sich der Wert des Zusammenhalts ...

Weiterlesen »

Es wird betriebsam im Wald werden: Kiga Waldpilz in Siegen startet zum Sommer durch

(wS/red) Siegen 16.02.2021 | Alternative Lebensräume GmbH stellt Kiga Waldpilz vor: 20 Plätze zur Verfügung Frisch ist es, sonnig ist es und ruhig, an diesem Freitagmittag zwischen Siegen und Trupbach. Der Wald hat in der jüngsten Vergangenheit, nicht nur in unserer Region, einiges zu bewältigen gehabt, wo nun Räume entstehen, die verjüngt wieder zum Austreiben gebracht werden können. Ein gutes ...

Weiterlesen »

40-jähriges Dienstjubiläum für Christoph Wurmbach vom Luftwaffenstandort Erndtebrück

(wS/red) Erndtebrück 16.02.2021 | Abwechslungsreiche Dienstzeit 40 Jahre bei der Bundeswehr – eine Zeit voll vielfältiger Tätigkeiten und Veränderungen. Auf diese Zeit kann Regierungshauptsekretär Christoph Wurmbach zurückblicken. Oberst Jörg Sieratzki, Kommandeur des Einsatzführungsbereichs 2, gratulierte ihm zu diesem nicht alltäglichen Ereignis und überreichte die Dankesurkunde der Bundesministerin der Verteidigung. Christoph Wurmbach blickt auf eine ereignisreiche Zeit zurück. Nachdem er zunächst ...

Weiterlesen »
[plista widgetname=plista_widget_slide]