Feuerwehr löscht Zimmerbrand in Eiserfeld

(wS/mg) Siegen – Eiserfeld 11.04.2021 | Am Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr zu einem Zimmerbrand nach Eiserfeld alarmiert. Hier hatte ein Sofa in einem Einfamilienhaus gebrannt. Beim Eintreffen der Wehrmänner und Frauen hatte sich das Feuer bereits zu einem ausgedehnten Zimmerbrand entwickelt.

Dennoch konnte die Feuerwehr die Lage schnell unter Kontrolle bringen und somit verhindern, dass sich das Feuer auf weitere Räume ausbreitet. Wodurch das Sofa in Brand geraten ist wird derzeit durch die Polizei ermittelt. Die Feuerwehr war mit rund 50 Einsatzkräften vor Ort sowie der Rettungsdienst und die Polizei.

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier