Diebesbanden sehen es vermehrt auf Katalysatoren ab

(wS/ots) Siegen 22.06.2021 | Die gestiegenen Rohstoffpreise bestimmter Metalle sorgen für ein neues Phänomen.

Immer häufiger kommt es zu Diebstählen an Kraftfahrzeugen, bei denen der Katalysator entwendet wird. Der Katalysatorenkern ist mit den Edelmetallen Platin, Palladium und Rhodium beschichtet – und darauf haben es die Täter letztlich abgesehen.

Das Landeskriminalamt berichtet über deutlich steigende Fallzahlen in diesem Bereich. So sind dieses Jahr in Nordrhein-Westfalen bereits jetzt mehr Diebstähle dieser Art verübt worden als im gesamtem letzten Jahr (2020 = ca. 1200 Fälle).

Auch im hiesigen Kreisgebiet ist es bereits zu derartigen Delikten gekommen. So kam es am 13./14.04.2021 in Siegen gleich zwei Mal zu Entwendungen eines Katalysators. Die Täter flexten / sägten dabei den betroffenen Auspuffbereich einschließlich des Katalysators ab. Am 27.05.2021 kam es zu einem weiteren Versuch auf dem Park & Ride-Parkplatz gegenüber der Siegerlandhalle. Hier gelang es den Tätern jedoch nicht, den Katalysator vom Unterboden des PKW abzubekommen.

Die Polizei empfiehlt zur Verhinderung eines solchen Diebstahls: Stellen Sie Ihr Kraftfahrzeug in Garagen oder auf umzäunte / eingefriedete Grundstücke ab. Sollte dies nicht möglich sein, parken Sie an möglichst gut beleuchteten, belebten und nicht abseits gelegenen Stellen. Nutzen Sie elektronische Kraftfahrzeugsicherungen (z.B. Neigungssensoren). Weitere Hinweise zur Sicherung von Kraftfahrzeugen oder von Geländen (z.B. auch für gewerbetreibende KFZ-Händler) bietet die Beratungsstelle der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein an:

https://polizei.nrw/praeventionsangebote

Über die Internetseite ist auch ein Informationsflyer zu dem Thema erhältlich.

Sollten Sie dennoch Opfer einer derartigen Tat geworden sein, bringen Sie das Fahrzeug, sofern es noch fahrtüchtig ist, in die nächste Werkstatt. Ist es nicht mehr fahrbereit, lassen Sie es zur nächsten Werkstatt transportieren. Erstatten Sie außerdem Anzeige bei der Polizei.

Polizei Siegen-Wittgenstein

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier