Leimbachstraße: Fußgängerin angefahren und leicht verletzt

(wS/mg) Siegen 30.06.2021 | Am Mittwochmorgen kam es auf der Leimbachstraße, Ecke Koblenzer Straße, zu einem Zusammenstoß zwischen einer Fußgängerin und einem Pkw. Der Opel-Fahrer war auf der Leimbachstraße unterwegs und wollte nach rechts auf die Koblenzer Straße abbiegen. Durch ein Verständigungsproblem kam es mit sehr geringer Geschwindigkeit zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Da die Frau aber sehr unglücklich zu Fall kam, wurde sie leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Jung-Stilling Krankenhaus gebracht werden.

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de