Neues Konzept des Siegener Women’s Run am 5. September

(wS/Si) Siegen 22.07.2021 | Neues Konzept des Siegener Women’s Run am 5. September – Frauenlauftag an der sieg-arena und Women’s Run – Überall

Die Corona-Pandemie hat die regionalen Sportveranstaltungen immer noch im Griff. Mittlerweile sind wieder Großevents in Stadien mit tausenden von Zuschauern möglich, kleinere Stadiensportfeste mit Aktiven und Laufveranstaltungen unterliegen jedoch nach wie vor vielen Auflagen.

:anlauf als Veranstalter des Siegener Women’s Run und das neunköpfige Kompetenzteam haben nun ein aktualisiertes Konzept für das Freuen-Event am 5. September bekannt gegeben.

Die Rhönradgruppe der TG Friesen-Klafeld wird auch dieses Jahr wieder beim Siegener Women’s dabei sein.

„Die Inzidenzzahlen bewegen sich momentan zwar auf einem niedrigen Niveau, aber wie sich die nächsten Wochen entwickeln ist offen. Die Behörden können uns keine Garantie geben, dass ein Women’s Run 2021, wie wir ihn in der Ausschreibung angekündigt haben, stattfinden kann. Es finden zwar zurzeit erhebliche Lockerungen in verschiedenen Bereichen des Alltags statt, doch gerade bei einer Veranstaltung wie wir sie vorhaben, ist vieles unklar, “ so Renate Hoffmann von :anlauf und als Vertreterin des Kompetenzteams. Grundsätzlich wird seitens der Stadt Siegen ein Event wie der Women’s Run unterstützt. Doch es ist vieles bei den Coronaschutzmaßnahmen nicht genau definiert und es wird auch nicht in den nächsten Wochen zu klären sein, weil Entscheidungen in Düsseldorf getroffen werden. Für eine Sportveranstaltung außerhalb eines Stadions mit sporttreibenden Aktiven als Hauptakteure, gibt es keine konkreten Regeln. Starts mit hunderten Sportlerinnen und viele Menschen, die sich bewegen, kollidieren auf einem engen Raum mit den Abstandsvorgaben etc.

Am ursprünglichen Veranstaltungstag fand 2020 ein inoffizieller Start bei der Mariengesellschaft statt,

Women’s Run am 5. September an der sieg-arena

Es bleibt dabei: Am 5. September findet der 4. Siegener Women’s Run an der sieg-arena statt. Allerdings wird von der ursprünglichen Planung mit einer offiziellen Eröffnung um 14 Uhr und vorher festgelegten Startschüssen für die einzelnen Wettbewerbe abgesehen. Stattdessen wird es einen Frauenlauftag von 10 bis 16 Uhr geben, an dem alle gemeldeten Frauen den Women’s Run an der sieg-arena durchführen können. Es gibt keine festen Startzeiten, die Teilnehmerinnen können der aktuellen Coronaschutzverordnung entsprechend alleine oder in Kleingruppen, als Verein oder Laufteam, an den Start gehen. Die Zeitmessung findet individuell statt. :anlauf organisiert das Veranstaltungsgelände (Zu- und Ausgänge, Start-Zielbereich, evtl. Stände, Fotowand) und achtet auf die Einhaltung der Vorgaben des Ordnungsamtes (Abstand, evtl. Maskenpflicht in verschiedenen Bereichen). Selbstverständlich wird es auch eine Bühne mit ganztägiger Moderation und Musik geben, sodass der 4. Siegener Women’s Run atmosphärisch das bekannte Event-Feeling erhält.

Das neue Konzept eines Frauenlauftages beinhaltet eine große Flexibilität für den Veranstalter und das Kompetenzteam. Gleichzeitig soll in der Öffentlichkeit Zuversicht gezeigt und hoffentlich viele Frauen noch zur Teilnahme motiviert werden.

Die Siegerinnen des VTB Wilnsdorf 2019 an der sieg-arena

Siegener Women’s Run – Überall!

Nach dem sehr positiven Feedback auf den letztjährigen Women’s Run gibt es zudem noch das Angebot eines sieg-arena unabhängigen Frauenlaufs (Women`s Run – Überall). Konkret: Wer nicht am 5.9. an der sieg-arena laufen und walken kann oder will, aber Teil der Siegener Women’s Run Gemeinschaft sein möchte, ist herzlich zur Teilnahme eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Startunterlagen werden online zugesandt, können aber auch abgeholt werden. Alle Teilnehmerinnen erhalten eine Urkunde, können natürlich auch für das soziale Frauenprojekt spenden auf Wunsch ein Women’s Run Shirt dazu bestellen.

Im letzten Jahr sind über 1.000 Frauen individuell und in kleinen Gruppen die Veranstaltung an den Start gegangen, was ein großer Erfolg war. Nun hoffen das Women’s Run Kompetenzteam und :anlauf wieder auf eine große Beteiligung bei dieser besonderen Veranstaltung in schwierigen Zeiten.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter: www.siegener-womensrun.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier