Feuerwehren brauchen Unterstützung – nimm doch einfach mal Kontakt auf

(wS/tr) HAIGER  29.09.2021 |  Bürger, die eine spannende und vor allem sinnvolle Freizeitbeschäftigung suchen, sind bei der Freiwilligen Feuerwehr an der richtigen Adresse.

Wir veröffentlichen einen Aufruf des Stadtbrandinspektors Andreas Dilauro. „Die Freiwillige Feuerwehr setzt sich bundesweit überwiegend aus ehrenamtlichen Mitbürgerinnen und Mitbürgern zusammen. Es ist wichtig, dass immer wieder neue interessierte Bürger den Weg zu uns finden, da altersbedingt, durch Umzug oder unzählige andere Gründe immer wieder Kameradinnen und Kameraden aus der Feuerwehr ausscheiden.

Wenn Du Lust auf eine sinnvolle Freizeitgestaltung hast, ein wenig Interesse an Technik besitzt und Du gerne für andere da bist, dann komm doch zu uns. Die Ansprechpartner der jeweiligen Feuerwehren innerhalb des Stadtgebietes Haiger, die Anschrift, E-Mail oder Telefonnummer erfährst Du bei der Stabsstelle Brand- / Zivilschutz der Stadt Haiger unter der Telefonnummer (02773) 811-706.

Schon mit zehn Jahren kannst Du Mitglied einer Jugendfeuerwehr der Stadt Haiger werden.  Um in die Einsatzabteilung aufgenommen zu werden, musst Du mindestens 17 Jahre alt sein. Nach einer intensiven Grundausbildung bist Du vorbereitet, um gemeinsam mit den anderen Einsatzkräften das erste Mal zu Einsätzen herauszufahren.

Nimm doch einfach mal Kontakt mit uns auf. Wir beantworten gerne weitere Fragen, die Du noch hast, und wir zeigen Dir alles im Rahmen unserer Übungen und Unterrichtsveranstaltungen. Dann kannst Du dir selbst einen Eindruck verschaffen und vielleicht auch bald Mitglied in unseren Reihen werden.

Foto: Ralf Triesch/Stadt Haiger

Sicherlich sucht auch die Feuerwehr in deiner Region Unterstützung – Nimm doch einfach mal Kontakt auf!

108 Gesamtansichten 4 Aufrufe heute