Neunkirchen: Opelfahrer überschlägt sich nach Kollision auf der Frankfurter Straße

(wS/red) Neunkirchen 10.09.2021 | Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitagnachmittag auf der Frankfurter Straße zwischen Neunkirchen und Zeppenfeld ereignete wurde ein 88-jähriger Opelfahrer sowie eine 62-jährige Fahrerin eines Fiat-Panda verletzt. Der Senior, der mit seinem PKW in Richtung Zeppenfeld unterwegs war kam kurz nach dem Neunkirchener Ortsausgangsschild nach links in den Gegenverkehr und kollidierte mit der entgegenkommenden Fahrerin des Kleinwagens und überschlug sich. Der verletzte Fahrer musste mit Hilfe der Feuerwehr aus seinem PKW befreit werden.

Die Frankfurter Straße musste für die Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme der Polizei voll gesperrt werden.

´

Fotos: Andreas Trojak / wirSiegen.de