PKW-Fahrerin fährt in Kreuztal zwei Personen an

(wS/red) Kreuztal 14.01.2022 | Am frühen Freitagabend gegen 18 Uhr befuhr eine PKW-Fahrerin mit einem VW-Lupo die Marburger Straße ( B508) und beabsichtigte in die „alte“ Marburger Straße Richtung Fußgängerzone abzubiegen. Kurz nach dem Abbiegen kam die Fahrerin aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Straße ab und erfasste dabei zwei Fußgänger. Dabei wurde eine Person verletzt und musste nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden. Nach ersten Infos entstanden dabei glücklicherweise keine lebensgefährlichen Verletzungen. Die Polizei ermittelt zur Zeit den genauen Unfallhergang.

Fotos: Andreas Trojak / wirSiegen.de

7455 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute