Burbach

Küchenmonteure fleißig bei der Arbeit

wS/bur – Burbach – Bis zum Ende der Ferien sind es noch zwei Wochen, dann beginnt das neue Schuljahr. Auch in Burbach. Doch nicht nur Schüler und Lehrer werden sich im Schulzentrum begegnen, sondern erstmals in der Geschichte prägen eine Köchin, Hauswirtschafterinnen und Küchenkräfte das Bild. „Bis dato hat der Mensaverein vier Mitarbeiter eingestellt, die zukünftig für frisches Mittagessen in ...

Weiterlesen »

Volkmar Klein: "Strom muss bezahlbar bleiben"

Am 22. September diesen Jahres sind die Bürger aufgerufen, an die Wahlurne zu gehen. Auch im Kreis Siegen-Wittgenstein stellen sich Kandidaten der einzelnen Parteien wieder zur Bundestagswahl, um die Belange der Region in Berlin zu vertreten und die Umsetzung  ihrer politischen Ziele einzufordern. „wirSiegen“ wird in den kommenden Wochen nacheinander die zur Wahl stehenden Kandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien ...

Weiterlesen »

Viele Aktionen beim Burbacher Museumsfest

wS/bu – Burbach – Beim diesjährigen Burbacher Museumsfest werden zahlreiche Attraktionen geboten. Highlights sind sicherlich die betriebenen Werkstätten und Läden im Museum „Leben und Arbeiten in Burbach“. Am letzten August-Wochenende wird die Schmiede des Museums für die Besucher in Betrieb genommen und der Heimatverein führt wie zu Großmutters Zeiten die Herstellung von Butter vor. Dabei werden die Frauen des Heimatvereins ...

Weiterlesen »

Gespenstige Nachtjäger mit Ultraschall im Blick

wS/fl  -Burbach – In völliger Dunkelheit mit Detektoren Fledermäuse verfolgen – das klingt nach Abenteuer! Und genau dieses Abenteuer gab es jetzt in Burbach Holzhausen zu erleben. 40 Kinder und Erwachsene waren zur Fledermausnacht gekommen, die die BioStation in diesem Jahr bereits zum fünften Mal angeboten hat. Mit im Boot: der Heimatverein Holzhausen. Der historische Dorfkern mit seinen holzverkleideten Fachwerkhäusern ...

Weiterlesen »

Projekt "Weggemeinschaft" geht an den Start

wS/bu  -Burbach – Regelmäßige Bewegung hält fit, fördert die Gesundheit und macht Spaß. Dies gilt für Jung und Alt gleichermaßen. Bewegung tut aber gerade auch den Menschen gut, die an Alzheimer oder einer anderen Form von Demenz leiden. Um diesen Aspekt zu untermauern, startet die Senioren-Service-Stelle der Gemeinde Burbach in Kooperation mit der Entspannungspädagogin und Gedächtnistrainerin Renate Rokitta im September ...

Weiterlesen »

Erster Rollatortag in Burbach: Tipps und Tricks

wS/bu -Burbach – Es sieht so einfach aus – aber mit dem Rollator zu gehen will gelernt sein. Denn Bordsteine, unebene Wege oder Buseinstiege können Hindernisse darstellen und die Bewegung im Alter einschränken. Tipps und Tricks, wie man diese gefahrlos überwindet, werden am ersten Burbacher Rollatortag am 14. September ab 15.00 Uhr in der Packstation hinter der „Alten Post“ vorgestellt. ...

Weiterlesen »

Schwerer Unfall auf A45: Sprinter flog 100 Meter durch die Luft

wS/oo – Haiger/Burbach – Sein Leben verdankt ein 33-jähriger Mann aus Mettmann nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A 45 in Höhe Kilometer 123 zwischen den Anschlussstellen Haiger/Burbach und Wilnsdorf einem unbekannten Autofahrer. Dieser befand sich auf der Sauerlandlinie in Fahrtrichtung Dortmund und sah im Rückspiegel, dass ein Mercedes Sprinter plötzlich von der Fahrbahn verschwunden war. Er rief über das ...

Weiterlesen »

Von "Almosensituation" weg kommen

wS/rile -Burbach-Holzhausen – Ruanda ist nicht nur das schönste der afrikanischen Länder, es ist auch das friedlichste und das dicht besiedelste Land des schwarzen Kontinents. Diese Tatsache wiederum animiert einige deutsche Firmen schon seit Längerem, in der ehemaligen belgischen Kolonie mitzuhelfen, dort eine Infrastruktur aufzubauen. Vor dreieinhalb Jahren hat die Burbacher Firma Hering eine Niederlassung in Südafrika gegründet und bildet ...

Weiterlesen »

Bulle zwang Regionalzug zur Schnellbremsung

wS/po – Burbach –Ein ausgebüxter Bulle hat eine aus Köln kommende Regionalbahn in Höhe der Ortschaft Burbach-Holzhausen zum Stehen gebracht. Das Tier stand mitten in den Gleisen. Durch die eingeleitete Schnellbremsung konnte ein Zusammenstoß mit dem Tier vermieden werden. Verletzt wurde niemand. Die Bundespolizei hat ein Strafverfahren gegen den Tierbesitzer eingeleitet. Am Samstagabend, gegen 18.45 Uhr, verirrte sich das Tier ...

Weiterlesen »

Verkehrsunfall auf A45 ging glimpflich aus

wS/BS – Wilnsdorf – Wie wichtig das korrekte Absetzen eines Notrufes ist, davon können Leitstellendisponenten bei Feuerwehr und Polizei ein Lied singen. Bei den schlechten Notrufmeldungen gibt es zwei Varianten: Variante 1: Der Anrufer hat die Lage nicht korrekt erfasst und „untertreibt“. Natürlich nicht absichtlich, doch eine erste Erkundung von zum Beispiel einem Unfall war nicht ausreichend. Die Leitstelle alarmiert ...

Weiterlesen »