Kollision auf schneeglatter Fahrbahn! Eine Verletzte und hoher Sachschaden

(wS/mg) Netphen 06.01.2017 | Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es am Freitagmittag auf der K27 zwischen Obersetzen und Unglinghausen. Ein BMW-Fahrer befuhr die K27 in Richtung Unglinghausen, als er laut Polizei trotz angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab kam. Zu diesem Zeitpunkt kam ihm im Kurvenbereich eine Skoda-Fahrerin entgegen. Beide Fahrzeugführer konnten einen Zusammenstoß nicht verhindern und es kam zur Kollision der beiden Pkw. Die Fahrerin des Skoda wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblichen Sachschaden. Zurzeit der Unfallaufnahme musste die K27 zwischen den beiden Ortschaften gesperrt werden.

2017-01-06_netphen-unglinghausen_k27_vup_zwei-pkw-kollidiert_foto_mg_01

2017-01-06_netphen-unglinghausen_k27_vup_zwei-pkw-kollidiert_foto_mg_02

2017-01-06_netphen-unglinghausen_k27_vup_zwei-pkw-kollidiert_foto_mg_03

2017-01-06_netphen-unglinghausen_k27_vup_zwei-pkw-kollidiert_foto_mg_04

Fotos: M.Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier