Strafverfahren! Betrunkener Pedelec-Fahrer bei nächtlichem Unfall gestürzt

(wS/ots) Siegen 18.03.2017 | Ein 24-jähriger Radfahrer befuhr am Samstag, dem 18.03.2017, um 03.25 Uhr, mit seinem Pedelec den Brüderweg, aus Richtung Hainer Hütte kommend, in Richtung. Südstraße. Vermutlich aufgrund seiner starken Alkoholisierung kam er mit einem Reifen gegen den Bordstein, dadurch ins Straucheln und stürzte schließlich auf die Fahrbahn. Dabei wurde er leicht verletzt. Das Pedelec wurde durch den Sturz nicht beschädigt. Bei dem Radfahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Grafik: Stefan Bayer / pixelio.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier