21-jähriger Rollerfahrer hatte Drogen konsumiert

wS/po/wf.  Wilnsdorf   –  Am Freitagabend wurde ein 21-jähriger Rollerfahrer im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Siegener Straße von der Polizei angehalten und kontrolliert. Aufgrund von körperlichen Ausfallerscheinungen und wiedersprüchlichen Angaben zum Drogenkonsum wurde bei dem 21-Jährigen ein Drogentest durchgeführt, welcher positiv ausfiel. Dies hat zur Folge, dass der Siegener nun für einige Zeit zu Fuß gehen muss.