Alleinunfall – Fahrradfahrer schwer verletzt

wS/wf.   Siegen – Ein Fahrradfahrer der am Sonntagvormittag auf der Tiefenbacherstraße in Richtung Dreis-Tiefenbach unterwegs war verlor die Kontrolle über sein Rad und kam rund 200 Meter hinter dem Wanderparkplatz zu Fall.

Der 72-jährige verletzte sich dabei schwer. Mit einem Rettungswagen musste der Mann ins Krankenhaus nach Weidenau transportiert werden.

Fotos: SON