5.Trecker-Tour-Siegerland für den „guten Zweck“

wS/wf.   Siegen-Breitenbach  –   Am Sonntag den 07.08.2011 ist es soweit, die 5. Trecker-Tour Siegerland für einen „guten Zweck“ beginnt ab 8:30 Uhr  mit dem Eintreffen der über 200 erwarteten Traktoren und historischen Fahrzeuge beim Schützenhaus in Siegen-Breitenbach.

Nach dem gemeinsamen Frühstück und einem Grußwort des Landrates und dem Treckergottesdienst für jedermann mit „special guests“, startet eine ca. 1 ½ -stündige Tour durch eine tolle Siegerländer Landschaft mit Überraschungen und Höhepunkten.

Während dem Mittagessen mit allerlei Herzhaftem können die Fahrzeuge begutachtet und reichlich „Diesel-Gespräche“ geführt werden. Danach geht es durch Siegen (u.a. Kaan, Unterm Hain, Koch’s Ecke, Cinestar, Hagener Str.) nach Weidenau zum Bismarckplatz, wo die Schlußansprache durch den Bürgermeister von Siegen gegen 16:00 Uhr gehalten wird.

Schirmherren sind auch in diesem Jahr wieder der Bürgermeister Steffen Mues und der Landrat des Kreises Siegen-Wittgenstein Paul Breuer. Die bisherigen Haupt-Sponsoren (die Deutsche Bank Siegen und das Porsche Zentrum Siegen) sind der guten Sache ebenso treu geblieben, wie etliche andere Sponsoren und Helfer (u.a. die Feuerwehr Hain, die Polizei und der Schützenverein Rabenhain).

Wie in den Vorjahren ist der Eintritt frei und es wird auch kein Startgeld erhoben. Dafür werden aber ausschließlich Spenden gesammelt.

Kontakt:  Jürgen Rompf,
Tel. 0271 597100,
Handy 0170 83 080 83,
info@juergenrompf.de

weitere Informationen:

Honepage:  www.treckerfreunde-si.de


Foto: Treckerfreunde Siegen