Olpe: Autofahrer ohne Führerschein

wS/po/tbs  Wenden  –  Auffallend schnell raste ein 25-jähriger Autofahrer in der vergangenen Nacht in Wenden über die Kreuztaler Straße in Richtung des Industriegebiets auf der Mark. Dort konnte der BMW Fahrer gestoppt werden. Einen Führerschein konnte der junge Mann nicht vorweisen. Dieser war ihm Ende des letzten Jahres wegen Fahren unter Drogeneinfluss entzogen worden. Auch bei der Kontrolle kurz nach Mitternacht stand er leicht unter Alkoholeinfluss, allerdings ergab ein Vortest, dass er den Grenzwert von 0,5 Promille nicht erreichte. Trotzdem durfte er natürlich ohne Fahrerlaubnis nicht weiter fahren und musste sein Auto stehen lassen.

Anzeige / Werbung