Olpe: 20-jähriger eine Nacht im Polizeigewahrsam

wS/po – Olpe – In der Nacht zum Samstag, 02.40 Uhr, riefen besorgte Bürger die Polizei zur Westfälischen Straße in Olpe. Vor einer Gaststätte stritten sich lautstark etwa 10  junge Männer, und die Anrufer befürchteten weitergehende Gewalttätigkeiten.

Einer aus der Gruppe, ein in Olpe wohnender 20-jähriger, verhielt sich in stark alkoholisiertem Zustand gegenüber den Polizeibeamten sehr aggressiv und gewaltbereit. Mehrmaligen Aufforderungen, die Örtlichkeit sofort zu verlassen, kam er nicht nach.  Zur Durchsetzung des Platzverweises wurde er in Gewahrsam genommen und verbrachte den Rest der Nacht in einer Zelle.

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

.

.

Anzeige